Inhouse-Seminare & Akademie der Bayerischen Presse

Peter unterrichtet an der Akademie der Bayerischen Presse (ABP) die Themen „Digitalisierung/Crossmedia“ und „Interview“. Außerdem bietet er zu diesen und weiteren Inhalten wie „Sprache & Stil“ oder „Corporate Publishing“ ein- und mehrtägige Inhouse-Seminare für Unternehmen und Redaktionen an. Die Trainings richten sich an Einzelpersonen und Kleingruppen und werden jeweils auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Auftraggeber zugeschnitten. Sie sind, je nach Fokus, für Volontäre, Redakteure, Mitarbeiter von Kommunikationsabteilungen und Manager geeignet.

Auf diese Weise entstand zum Beispiel ein zweieinhalb Tage dauernder Kurs für Redakteure des Sportmagazins „Kicker“, in dem das Thema „Interview“ konzeptionell und strategisch aufgefrischt und in praktischen Übungen vertieft wurde:

Welches Interviewziel verfolge ich und wie erreiche ich es? Ist die Einstiegsfrage passend und packend? Wie wirke ich? Was verrät meine Körpersprache über mich? Wie spitze ich Fragen zu? Was bedeutet „aktives Zuhören“? Wie erkenne ich Ausweichmanöver meines Gesprächspartners und wie steuere ich effektiv gegen? Wie webe ich aus dem Rohmaterial des Gesprächs ein mitreißendes Interview in Schriftform, das zu meiner Publikation und meinen Lesern passt?